top of page
Suche
  • AutorenbildMag.Mareike Krieger

Pferdegestützte Gruppenselbsterfahrung „Durchbrechen von alten Mustern 1“


Wer vor der Sommerpause noch etwas für sich selbst tun möchte, kann sich gleich einen Platz in der Gruppenselbsterfahrung im Herbst sichern. Ich möchte Sie zu einer ganz besonderen Gruppenselbsterfahrung einladen.

„Durchbrechen von alten Mustern“- schematherapeutische Modusarbeit mit Pferden. 

 

Es sind keinerlei Erfahrungen mit Pferden notwendig. Wir erarbeiten vom Boden aus unterschiedliche Modi (innere Anteile), die im Verhalten, Denken und Fühlen sichtbar werden. Sie können in unterschiedlichsten Übungen sich selber besser kennen lernen und das eine oder andere AHA-Erlebnis in der Gruppe erfahren. Ich arbeite mit verhaltenstherapeutischen Methoden, in die Sie ebenfalls einen Einblick erhalten.

 

Save the date: Samstag, 28. September 2024 - 10 Einheiten

 

Anmeldung ab sofort möglich: praxis@mareikekrieger.at

 

In der pferdegestützten Schematherapie gibt es vielfältige Möglichkeiten mit den Modi (inneren Anteilen) zu arbeiten, wie zum Beispiel eine schwierige Situation zu analysieren. Es wird herausgearbeitet welche Gedanken, Gefühle und welches Verhalten hinderlich sind. Dann ist besser zu erkennen welche Alternativen es gibt.

Das Pferd dient als „Helfer* beim Ausprobieren von neuen Verhaltensweisen.


69 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page